fahrschul_auto1

A+B – Infos

Voraussetzungen & Ablauf

Du möchtest unabhängig Auto-mobil werden und brauchst dafür den B-Führerschein? Du bist ein 2-Rad-Fan und brauchst dafür den A-Führerschein?


Dann musst du vom Gesetz zumindest 17,5 Jahre alt sein um mit dem theoretischen und praktischen Unterricht für die Führerscheinklasse A+B beginnen zu dürfen. Die Theorieprüfung für beide Klassen darf nach Absolvierung des Theoriekurses, unabhängig davon ob du schon 18 Jahre alt bist und schon Fahrstunden konsumiert hast oder nicht, am PC in der Fahrschule abgelegt werden. Zur Praxisprüfung A+B darfst du frühestens am Tag deines 18.Geburtstages antreten, spätestens jedoch nach 18 Monaten nach bestandener Theorieprüfung, sonst verfällt die bereits bestandene PC-Prüfung wieder!


Zur Anmeldung in der Fahrschule brauchst du folgende Dokumente:

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Meldezettel des Hauptwohnsitzes

Wir stellen für dich direkt bei der Bundes Polizeidirektion Wien den Antrag auf Führerscheinersterteilung und müssen daher deine Personalien überprüfen und im Führerscheinregister dokumentieren.


Nachbringen kannst du bis spätestens zum Kurs Ende:

  • 1 EU-Passfoto
  • Arztgutachten (siehe Arztliste unter Downloads)
  • Erste Hilfe Zeugnis

Diese Dokumente sind notwendig, damit wir am Verkehrsamt eine Zulassung zur Theorieprüfung am PC in der Fahrschule erwirken können!

 

Kurse

Klasse B – Theoriekurse

Die Theoriemodule GW + B können entweder im Abendkurs oder im Intensivkurs besucht werden.

 

Alle Kurszeiten entnimm bitte den Kursterminen.

Die Inhalte der Themen findest du im Theorielehrplan.


Klasse A-Theoriekurse:
Der Motorrad-Theorieunterricht findet Intensivunterricht statt. Die A-Termine findest du unter Kurstermine in der SpalteIntensivkurs (A1–A3).

 
Fahrlektionen (Praxisunterricht)
können persönlich in der Fahrschule vereinbart werden.

Weitere Informationen findest Du unter Preise.

tipp_info Sprit sparen,
Geld sparen,
Umwelt schonen!