rotes_bike

A, A1, A2 – Infos

Voraussetzungen & Ablauf

Sie haben bereits einen B-Führerschein und wollen Ihren B Führerschein um die Klasse A, A1, A2 erweitern?

Dafür ist folgendes notwendig:

Sie haben noch keinen B-Führerschein und wollen ausnahmslos nur die Führerscheinklasse A erwerben?
Dafür ist folgendes notwendig:

Schüler welche bereits das 24. Lebensjahr vollendet haben, dürfen zur A-Praxisprüfung mit einem Motorrad über 35 KW antreten und erhalten somit keinen eingeschränkten Führerschein der Klasse A.

 

Schüler die mit 18 Jahren zur A2-Praxisprüfung antreten, dürfen nur mit einem Motorrad bis max. 35 KW antreten und auch nur Motorräder bis 35 KW lenken.

 

Schüler die mit 16 Jahren zur A1-Praxisprüfung antreten, dürfen nur mit einem Motorrad bis max. 125 ccm antreten und auch nur Motorräder bis 125 ccm lenken.

 

Um "stärkere" Motorräder fahren zu dürfen, müssen Sie je nach Führerscheinklasse, die Sie besitzen, eine Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A / A2 ablegen oder Fahrstunden OHNE PRÜFUNG absolvieren. Hierzu erkundigen Sie sich bitte genau bei unseren Büromitarbeitern.

Kurse

Planen Sie individuell nach Ihren freien Terminen den Kursbesuch. Alle Details zum Theoriekurs finden Sie unter Theorielehrplan.

Klasse A-Theoriekurse:
Der Motorrad-Theorieunterricht findet Intensivunterricht statt. Die A-Termine findest du unter Kurstermine in der SpalteIntensivkurs (A1 - A3).

 

Weitere Informationen finden Sie unter Preise.